Impressencrawler

Datenqualität ist für einen Adressanbieter neben der nötigen Kompetenz im Kundenservice das Wichtigste Gut, um seine Kunden dauerhaft zufrieden zu stellen.

Doch wie erreicht man eine beispiellose Adressqualität, die tagesaktuell ist? Und wie schafft man es, dass große Datenmengen jederzeit automatisiert aktualisiert werden können?

Die Antwort liegt in unserem selbst entwickelten Impressencrawler.


Was ist ein Impressencrawler und wie funktioniert er?

In Deutschland gibt es eine Impressumspflicht. Das heißt, dass jedes Unternehmen, das einen Internetauftritt hat, sich auch als Anbieter der Website kenntlich machen muss. Hierfür gibt es das Impressum, wo Angaben zum Unternehmen gemacht werden müssen. Dazu zählt die postalische Anschrift ebenso wie Angaben über die Geschäftsleitung. Weitere Merkmale wie Telefonnummern oder E-Mail-Adressen sind üblich, jedoch nicht verpflichtend.

Unsere Software sucht bei Ihren Anfragen und Aufträgen tagesaktuell nach den Impressen auf den jeweiligen Websites, die für Sie interessant sind. Hat er das Impressum gefunden, so kämpft sich der Crawler Schritt für Schritt durch das Datendickicht des Seitenquelltexts und versucht, die Adressen zu systematisieren und zu ordnen, um Sie anschließend fein säuberlich, tabellarisch und vor allem auch einheitlich in gängigen Formaten auszuspielen.

Dies alles funktioniert automatisch per Knopfdruck.

Dass dies so reibungslos funktioniert verdanken wir jahrelanger akribischer Arbeit, bei der hunderttausende Zeilen Code programmiert wurden. Nichtsdestotrotz wird der Impressencrawler vermutlich niemals zu Ende entwickelt sein, da es ständig Neuerungen, Änderungen und Ausnahmen bei Websites gibt.

Stand jetzt sind wir aber auf dem besten Wege, den Impressencrawler in Deutschland fast vollständig für Sie und Ihre Dialogmarketing-Maßnahmen einsetzen zu können. Der Einsatz im Ausland wird der nächste Meilenstein der Entwicklung sein.


Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick, welche Merkmale unsere Software bereits aus den Impressen auslesen kann, wie hoch die Dichte der Auslesung ist und wie zuverlässig die Informationen letzten Endes sind.

Firmenname
68%
Straße
64%
PLZ
80%
Ort
80%
Telefon
78%
Fax
70%
E-Mail-Adresse
80%
Ansprechpartner
51%
HR-Nummer
56%
HR-Gericht
53%
USt-ID-Nummer
56%

Zusätzlich kann der Impressencrawler auch dazu eingesetzt werden, um fehlerhafte oder veraltete Websites aufzuspüren und dann ggf. zu aktualisieren.

Weiterhin sind auch keyword-genaue Recherchen anhand des Seitenquelltexts von Websites realisierbar. Sie suchen z.B. nur Friseure, die Pflegeprodukte einer speziellen Marke anbieten? Wenn ein Friseur dies auf seiner Website kenntlich macht, dann finden wir diese Datensätze und können Sie Ihnen ohne Streuverluste anbieten.


Bei Fragen oder Unklarheiten zum Impressencrawler lohnt sich oftmals ein persönliches Gespräch mit unseren Experten